Programm 11. Oktober 2017

Mit dem vierten Fachkongress „Marketing für Senioreneinrichtungen“ nehmen die Management- und Kommunikationsberatung HILSE:KONZEPT und die I.O.E. - WISSEN GMBH auch 2017 die spezifischen Herausforderungen von Anbietern im immer stärker von Verdrängung gekennzeichneten Pflegemarkt in den Fokus. Der Tatsache, dass Senioreneinrichtungen gefordert sind, ihre Stellung im Markt kritisch zu überprüfen und differenzierte Versorgungsangebote zu etablieren, werden mit Vorträgen ausgewiesener Experten praktikable und erfolgsversprechende Lösungsansätze entgegengesetzt. Das Ziel ist es aufzuzeigen, dass praxisbezogene Marketing-Konzepte, die auf die Belange der Einrichtung und ihres wettbewerblichen Umfelds abgestimmt sind, dauerhaften ökonomischen Erfolg und einen Fortbestand des Unternehmens - auch im Wettbewerb um Fachkräfte - gewährleisten können.

Für die inhaltliche Gestaltung des Kongresses ist ein erfahrener Programm-Beirat verantwortlich.

 


Programmablauf 11.10.2017:

09:30 h

 

Begrüßung und Einführung

Dr. Thomas Hilse, HILSE:KONZEPT, Management- und Kommunikationsberatung, Haan

   

 

 Marketing als lokale Herausforderung …


   

09:45 h

 

... aus Sicht eines kommunalen Betreibers

Martin Kaiser, Geschäftsführer Städtische Seniorenheime Dortmund gGmbH, Dortmund

10:15 h

 

... aus Sicht eines privaten Betreibers

Thomas Weiss, Leiter Marketing DSG Deutsche Seniorenstift Gesellschaft mbH & Co. KG, Hannover

10:45 h

 

... aus Sicht eines freigemeinnützigen Betreibers

Dr. Bernd Schubert, Geschäftsführer AWO Landesverband Schleswig-Holstein e.V., Kiel

   
11:15 h

Kaffeepause im Ausstellungsbereich

   

11:45 h

 

Digitalisierung: Neue Chancen für Dienstleister durch Digitalisierung am Beispiel des Projekts "Pflege im Quartier"

Prof. Dr. Britta Böckmann, Medizinische Informatik an der Fachhochschule Dortmund, Dortmund

   

 

 Marketing-Preis 2017

 

12:15 h

 

 

 

 

 

 

Grußwort und Würdigung der Bewerbungen

Jochen Stähler, Leiter Marketing Bereich Tischkultur Villeroy & Boch AG, Luxembourg

Preisverleihung und Kurzvorstellung der prämierten Konzepte

Dr. Thomas Hilse, HILSE:KONZEPT, Management- und Kommunikationsberatung, Haan

   
13:15 h Gemeinsames Mittagessen und Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung
   

 

 Marketing-Praxis

 

 

14:15 h

 

Personalmarketing als Instrument zur Implementierung personalisierter Pflege

Monder Kassem, Leiter des Bereichs Pflege, PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt

14:45 h

"Korian Inside": Branding im Network Marke als Plattform für lokale Akteure

Eva Maria Lettenmeier, Bereichsleitung Marketing Korian Deutschland, München

   
15:15 h Kaffeepause im Ausstellungsbereich
   

 

 Marketing-Werkstatt "interaktiv"

 

   

15:30 h

 

 

Moderierte Marketing-Werkstatt mit den Referenten und weiteren Experten für einen direkten, praxisbezogenen Erfahrungsaustausch

 

  Themenschwerpunkt A:   Personalmarketing   (Monder Kassem und Dr. Thomas Hilse)

 – Themenschwerpunkt B:   Zuweisermarketing   (Dr. Bernd Schubert und Prof. Dr. Clarissa Kurscheid)

 – Themenschwerpunkt C:   Produktmarketing     (Martin Kaiser und Andreas Lammers)

 

 

16:45 h

 

 

Statements zu den Themenschwerpunkten A-C und Abschlussdiskussion im Plenum

mit den Referenten & Experten

 

17:00 h Ende der Veranstaltung